Der Denker in dir trennt
Blog

Der Denker in dir trennt

ღ Ja, es ist der Denker mit seinen Ego-Gedanken in uns, der uns von anderen trennt.

Wir zermatern uns ein manches Mal, über Menschen oder Situationen den Kopf und bemerken dabei gar nicht in welch eine Bewertung, in welch ein Urteil, wir verfallen.
Und oft sind die Gedanken, wie Irrwege in einem Labyrinth…… und wir laufen umher und finden kaum wieder heraus, hier fühlen wir uns allein, haben Ängste oder Zweifel und leiden darunter.

Doch was geschieht, wenn wir uns in unseren Ego-Gedanken verlaufen? Wir haben uns getrennt, von UNS SELBST und von unseres Nächsten. Wir haben uns in jedem Moment- wenn wir im Geiste ein Urteil über jemanden fällen, von der LIEBE getrennt. Von der LIEBE Gottes- in unserem HERZEN, die wir SELBST sind.

Im Erkennen liegt der erste Schritt zur Umkehr, denn schon lösen sich die Irrwege – somit die Gedanken- wie Rauch im Wind einfach auf. Der Geist wird klar und rein und im Öffnen unseres HERZENS, dehnt sich LIEBE aus.

Im HERZEN ankommen, bedeutet im Gefühl SEIN.

Und wenn wir im Gefühl mit uns SELBST sind, beginnen wir von innen heraus zu leuchten. Es kann nicht anders sein, als dass das Leuchten deiner LIEBE, deinen Nächsten sanft berührt, denn LIEBE verbindet……immer …..so tanzen die Schwingungen gemeinsam glückselig zu einer Melodie, die Frieden heißt.

Ja der Denker in dir trennt, nur dein HERZ und deine SEELE verbinden in LIEBE.

Möge Frieden in unseren Herzen sein ❤️
In LIEBE ……
.ღ. Conny .ღ.

Aus dem Buch „Herzens-Philosophien“
https://www.leuchtspuren.com/buecher-cds/

Pic@pinterest
Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.