Wer du wirklich bist
Blog

Wer du wirklich bist- ist soviel mehr…

ღ Es gab einen Punkt in unserem Leben, an dem wir beschlossen haben,
unser Licht zu dimmen….. manchmal langsam und Stück für Stück,
doch vielleicht reichte auch nur eine einzige Erfahrung,
eine bedachte oder unbedachte Bemerkung von jemanden,
um dein Licht nicht mehr so hell leuchten zu lassen.
•♡*•.¸¸.•*♡•

Auch wenn wir uns der Erlebnisse oft nicht mehr bewusst sind,
weil sie ja ihren Ursprung auch in anderen Inkarnationen haben könnten, so wirken sie
dennoch auf den tiefen unbewussten Ebenen weiter und beeinflussen uns bis heute.

Dein Frieden heilt die Welt
Wir haben jedoch nicht nur all unsere Traumata, sondern auch all das WEISE
aus den Erfahrungen mitgenommen. Ja, dieses Bewusstsein tragen wir mehr oder weniger in uns….
so erkenne auch ~ dass all das was uns hemmt und hindert unser Licht leuchten zu lassen,
hier und jetzt geheilt werden darf…

Worauf warten wir also?

Das jemand kommt und das für uns übernimmt?
Wenn dem so wäre, würden wir vergeblich warten,
denn es liegt einzig an uns Selbst….an unserer Entscheidung:

Lieben und heilen,
oder
quälen und leiden?

Lasst uns doch jetzt all das heilen und auflösen, was noch im Lazarett unserer Seele
vor sich hindümpelt und uns hindert diejenigen zu sein~ die wir wirklich sind!

Umarme deine Angst, deine Schatten, deine Zweifel und lecke von mir auch deine Wunden…
dann versuche es unter dem Aspekt zu sehen:

„All das hat mich nur Erfahrungen gekostet mehr nicht “

….ja ein manches Mal war es verdammt hart keine Frage,
aber jede Erfahrung wollte gemacht werden und hat dich zu den Menschen geformt,
der du heute HIER und JETZT bist.

Du hast es überlebt….bis hierher- wie hart der Weg auch war-
und selbst auf die Gefahr hin, dass du mich jetzt steinigen möchtest:

„Vergiss nicht, du hast es selbst so erwählt!

In deiner Akasha Chronik steht all das geschrieben…
jeder Gedanke, jedes Gefühl somit jede Erfahrung….!

Freundest du dich mit diesem Gedanken an –
und glaub mir, ich weiß heute noch wie schwer mir das damals selbst fiel 🙈
-dann hörst du auf Schuld zu verteilen und erkennst,
dass du selbst das alles so inszeniert hast.

So gibt es in diesem Falle nur die eine Vergebung… wenn es überhaupt eine Schuld gibt,
es die Vergebung- dass du dir das alles selbst so erwähltest…..
ES aber völlig vergessen hast!

Wenn du ‚das‘ für dich verinnerlicht hast – für dich angenommen hast
…beginnst du in kommenden Situationen zu lächeln
und vielleicht in anderen Begebenheiten die Augen zu rollen 🙄 ‚lach‘
….. wie dem auch sei, eines ist und bleibt gewiss:

In dir liegt eine Kraft die mit der göttlichen Quelle verbunden ist.

Verbinde dich mit ihr ~wann immer dir danach ist.
Erlaube dir sanft im göttlichen Glanze der heiligen Liebe zu strahlen -denn wenn du leuchtest,
erhöhst du gleichermaßen jeden und alles mit deiner Schwingung ebenso an.

Dein Licht erleuchtet die Welt

Erlaube dir all das zu SEIN was du in deinem Ursprung wirklich bist
und gebe dir liebevollen Schubs….
SEI ES EINFACH ❤️ in LIEBE
•♡*•.¸¸.•*♡•

Du wirst unermesslich geliebt, vergiss ES nicht
DU LIEBES LICHT!

Von Herzen
✨Conny✨

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.