Wir können uns nicht verlieren
Blog

Wir können uns nicht wirklich verlieren

Ach lieber Mensch auf Erden, du bist soviel mehr

…und etwas ganz tief in dir weiß darum, dass du in deinem wahren Kern aus Licht und Liebe bestehst.
Unser höheres Herz weiß um die wirkliche Verbundenheit zur göttlichen Quelle
und dass wir in und durch sie EINS sind, es immer waren und immer sein werden.

 Wir machen hier auf Erden nur eine menschliche Erfahrung.

und wie sie auch immer aussehen mag, jeden von uns erfasst dann und wann das tiefe Gefühl der Einsamkeit. Ja… wir fühlen uns manchmal wirklich sehr allein und das liegt daran, weil wir uns als getrennte Wesen in Körpern wahrnehmen.

Manchmal fühlen wir es auch als ein sanftes Sehnen, doch was wir in unserer Sehn-’sucht‘ suchen
-sind wir schon längst und waren es immer.

***LIEBE***

Und nur weil wir unser wahres und göttliches Wesen in uns verleugnen, spüren wir dieses Getrenntsein.
Wir fühlen uns einsam weil wir uns Selbst nicht wahrnehmen können oder wollen.

Und dann gibt es Momente in denen ein Gefühl in unserem Herzen aufflackert.
ES ist wie eine ferne Erinnerung, die nicht genau benennbar ist
und doch so ein warmes und sanftmütiges Gefühl in uns auslöst.

Sie hebt in einem Moment all das Sehnen und das Suchen in uns auf…

… und wenn wir in diesem Spüren sind und uns ganz einlassen – dann erkennen wir plötzlich, das hinter dem Tor der Einsamkeit die unglaubliche, grenzenlose, liebende und lichte Präsenz der göttlichen Einheit liegt…. und dass wir nicht nur ein Teil davon sind, sondern dass wir ES in WIRKLICHKEIT SELBST mit GOTT im HERZEN sind.

Wir sind gar nicht einsam – sondern ALL-EIN S ~ wir haben es nur
vergessen, mehr ist nicht geschehen
✨💗✨

In LIEBE und VERBUNDENHEIT
von Herzen
Conny ♡

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.